We make use of cookies

To provide you with the best possible service, we make use of cookies. By accepting tracking cookies, you will be recognised. In that way, we can customize our website to your personal preferences and we can show you relevant information and advertisements on our website and others. If you agree, please click ‘I agree’. You can always view your settings and have them changed. For more information, see our cookie and privacy policy.

I agree

PRIVACY STATEMENT

KAJA EINRICHTUNGEN ist sehr daran gelegen, Ihre Privatsphäre und die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu schützen. Deshalb erläutern wir Ihnen in dieser Datenschutzerklärung, welche Ihrer Daten wir verarbeiten und warum wir dies tun. Dabei halten wir uns an die Allgemeine Datenschutzverordnung. Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen.

WER VERARBEITET IHRE PERSÖNLICHEN DATEN?
KAJA EINRICHTUNGEN ist Teil der Admidex B.V., mit Sitz an der Laan van de Leeuw 4, 7324 BD in Apeldoorn, eingetragen unter der Handelsregisternummer 09066018. Admidex B.V. ist verantwortlich für die Datenverarbeitung Ihrer in dieser Datenschutzerklärung genannten personenbezogenen Daten.

WAS SIND PERSONENBEZOGENE DATEN?
Informationen über Personen, die sie identifizierbar machen (direkt oder in Kombination mit anderen Daten), werden als personenbezogene Daten bezeichnet. Beispiele für personenbezogene Daten sind: Ihr (Firmen-)Name, Adresse, Wohnort, Geburtsdatum, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Aber auch die Login-Daten Ihres KAJA EINRICHTUNGEN-Kontos und die IP-Adressen sind personenbezogene Daten.

VON WEM SAMMELT KAJA EINRICHTUNGEN PERSONENBEZOGENE DATEN?
KAJA EINRICHTUNGEN erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten von Personen, die Produkte oder Dienstleistungen erwerben, von Website-Besuchern oder von Dritten, die sich an KAJA EINRICHTUNGEN wenden. Zum Beispiel, wenn Sie:

• eine Kundenkarte anfordern;
• eine Bestellung aufgeben;
• angeben, dass Sie unsere Newsletter erhalten möchten;
• an einer Preisfrage oder einer Promotion teilnehmen;
• an Recherchen oder (Kunden-)Umfragen teilnehmen;
• sich in Ihr KAJA EINRICHTUNGEN-Konto oder über Social Media einloggen;
• bei oder für uns arbeiten;
• sich um eine Stelle bei uns bewerben oder uns zu diesem Zweck kontaktieren;
• eine Geschäftsbeziehung zu KAJA EINRICHTUNGEN haben;
• Ihre Daten in einer der Filialen eingeben oder hinterlassen.

Der Kontakt zu KAJA EINRICHTUNGEN kann stattfinden über:

• Telefon;
• schriftliche Korrespondenz;
• das Kontaktformular auf KAJA EINRICHTUNGEN.nl, z.B. zur Anforderung der KAJA EINRICHTUNGEN Zeitung;
• per E-Mail;
• das Anmeldeformular zur Anforderung der KAJA EINRICHTUNGEN-Kundenkarte;
• das Anmeldeformular, um unseren E-Mail-Newsletter anzufordern;
• einen Link, der in einem E-Mail-Newsletter oder einer anderen elektronischen Nachricht enthalten ist, die Ihnen von uns zugesandt wurde.

Darüber hinaus ist es möglich, dass Ihre Daten bei KAJA EINRICHTUNGEN landen, wenn wir ein anderes Unternehmen übernehmen.

WELCHE PERSÖNLICHEN DATEN SAMMELT KAJA EINRICHTUNGEN?
KAJA EINRICHTUNGEN erhebt mindestens die folgenden personenbezogenen Daten:

• Persönliche Daten: Ihr (Firmen-)Name, Adresse, Wohnort, Geschlecht, (Mobil-)Telefonnummer und E-Mail-Adresse;
• Bestelldaten (z.B. welche Artikel Sie bei KAJA EINRICHTUNGEN bestellen);
• (Interaktions-)Daten (z.B. Ihre IP-Adresse, Cookie-IDs, Surfverhalten und welche Seiten Sie auf www.Kaja Einrichtungen.nl besuchen, E-Mail-Präferenzen für den E-Mail-Newsletter, Öffnungs- und Klickverhalten bei den E-Mail-Newsletters, Präferenzen/Interessen, Meinungen, Nutzung von Social Media und Kontakt zum Kundenservice).

AUF WELCHER GRUNDLAGE VERARBEITET KAJA EINRICHTUNGEN PERSONENBEZOGENE DATEN?
KAJA EINRICHTUNGEN verarbeitet personenbezogene Daten, die für die Durchführung des Vertrages mit seinen Kunden erforderlich sind, z.B. Daten, die für die Entgegennahme Ihrer Bestellung und die Kontaktaufnahme (den Verlauf) dieser Bestellungen erforderlich sind.

KAJA EINRICHTUNGEN verarbeitet personenbezogene Daten auch aufgrund Ihrer Einwilligung oder aufgrund eines berechtigten Interesses von KAJA EINRICHTUNGEN. Dieses berechtigte Interesse besteht darin, dass KAJA EINRICHTUNGEN seinen Kunden und Website-Besuchern bessere Angebote machen kann, wenn es Zugang zu Informationen über Ihre Nutzung der Website und Ihre Präferenzen hat.

Schließlich kann KAJA EINRICHTUNGEN personenbezogene Daten aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung verarbeiten.

ZU WELCHEN ZWECKEN VERARBEITET KAJA EINRICHTUNGEN PERSONENBEZOGENE DATEN?
KAJA EINRICHTUNGEN verarbeitet personenbezogene Daten für die folgenden Zwecke:

• Die Ausführung der Vereinbarung zwischen KAJA EINRICHTUNGEN und seinen Kunden: die Bearbeitung von Aufträgen, die Lieferung von Aufträgen, die Bereitstellung von Informationen über Aufträge;
• Pflege eines Kundenstamms für zukünftige Aufträge;
• Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit der Websites, um optimalen Nutzerkomfort zu bieten;
• Durchführung von internen (Qualitäts-)Analysen und Produktentwicklung, um unsere Produkte und Dienstleistungen für Sie zu verbessern;
• Informationen über interessante Entwicklungen, Aktionen und Angebote über verschiedene (digitale) Kommunikationskanäle;
• Durchführung von Bewerbungsverfahren.

Zu diesem Zweck verknüpft, kombiniert und analysiert KAJA EINRICHTUNGEN verfügbare (personenbezogene) Daten (wie in dieser Datenschutzerklärung erwähnt), um so die relevantesten Zielgruppen und Segmente, Inhalte, Informationen, Momente und Kanäle zu ermitteln und aufeinander abzustimmen. Auf diese Weise können wir die Anzahl der Kontaktmomente mit Ihnen begrenzen. In einigen Fällen geschieht dies vollautomatisch.

AUFBEWAHRUNGSFRISTEN
KAJA EINRICHTUNGEN speichert Ihre persönlichen Daten nicht länger, als es für einen guten und sorgfältigen Service und zur Erfüllung Ihrer Wünsche notwendig ist. Wenn wir Ihre Daten nicht mehr benötigen, werden sie vernichtet.

WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist im Rahmen der Durchführung unserer Dienstleistung/Vereinbarung erforderlich oder KAJA EINRICHTUNGEN ist gesetzlich dazu verpflichtet.

Diese Parteien verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur in der von KAJA EINRICHTUNGEN vorgeschriebenen Weise. KAJA EINRICHTUNGEN verkauft oder gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

KAJA EINRICHTUNGEN UND ANDERE WEBSITES
Auf unserer Website finden Sie eine Reihe von Links zu anderen Websites. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für diese anderen Websites. KAJA EINRICHTUNGEN ist nicht verantwortlich für die Art und Weise, wie diese Websites mit Ihren persönlichen Daten umgehen. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung der Website, die Sie besuchen, soweit vorhanden.

COOKIE-ERKLÄRUNG
KAJA EINRICHTUNGEN verwendet Cookies und ähnliche Techniken. Cookies sind kleine Textdateien, die von einer Webseite auf einem PC, Tablett oder Handy abgelegt werden. Cookies sorgen beispielsweise dafür, dass unsere Website optimal funktioniert. Lesen Sie mehr über Cookies in unserer  Cookie-Erklärung..

SICHERHEIT
KAJA EINRICHTUNGEN hecht veel waarde aan het beveiligen van persoonsgegevens. KAJA EINRICHTUNGEN neemt verschillende technische en organisatorische maatregelen om uw gegevens te beschermen. KAJA EINRICHTUNGEN neemt onder meer maatregelen zoals het versleutelen van financiële gegevens, wachtwoorden en door gebruik te maken van firewalls en veilige servers.

CAMERABEVEILIGING
KAJA EINRICHTUNGEN hat seine Shops und Parkhäuser mit gut sichtbaren Kameras ausgestattet, um die Sicherheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Objekte zu schützen und in Notfällen zu unterstützen. Wenn Sie unsere Räumlichkeiten und Geschäfte betreten, werden Sie auch auf das Vorhandensein von Kameras aufmerksam gemacht. KAJA EINRICHTUNGEN speichert Kamerabilder für maximal 28 Tage. Im Falle eines gültigen Grundes (z.B. polizeiliche Ermittlungen) werden die Kamerabilder länger, aber nicht länger als nötig aufbewahrt.

IHRE RECHTE
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, können Sie Einsicht in diese Daten beantragen, sie ändern, an Dritte weitergeben, sie entfernen oder ihre Verarbeitung einschränken. Sie können auch dem Erhalt von Informationen von KAJA EINRICHTUNGEN per Telefon, Post oder E-Mail widersprechen, es sei denn, diese Informationen sind im Rahmen unserer Dienstleistungen für Sie erforderlich. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.

Sie können solche Anfragen an uns richten, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen:
Oder Sie senden eine E-Mail an:  privacyofficer@hanos.nl

HANOS Niederlande
z.Hd. des Privacy Officer
Postfach 10378
7301 GJ Apeldoorn

HANOS bemüht sich, eine Anfrage innerhalb von 4 Wochen zu bearbeiten.

Haben Sie trotz unserer sorgfältigen Maßnahmen eine Beschwerde über den Umgang von KAJA EINRICHTUNGEN mit Ihren persönlichen Daten? Wenn ja, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Behörde für personenbezogene Daten einzureichen.

KONTAKT
Wünschen Sie weitere Informationen nach dem Lesen unserer Datenschutzerklärung oder haben Sie Fragen und/oder Anmerkungen? Bitte kontaktieren Sie dann unseren Datenschutzbeauftragten unter folgender E-Mail-Adresse:  privacyofficer@hanos.nl

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
KAJA EINRICHTUNGEN behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung regelmäßig zu lesen. Die jeweils aktuellste Version finden Sie unter www.Kaja Einrichtungen.de/privacy.